Tipps für den Alltag und Mindset

Eine Insel, auf der die Dinge etwas anders laufen, unrealistische Ziele und warum du beides in deinem Leben haben solltest…

Wer hätte jemals gedacht, dass Mallorca mein Leben verändert und dass der Ballermann nicht involviert ist…. ich selber bestimmt am allerwenigsten…

was erfüllt dich??

Ich blicke zurück auf eine traumhaft schöne, sehr intensive Woche an dem Ort, an dem letztes Jahr im September für mich ein neuer Lebensabschnitt begann. Letzten September, als ich einfach mal eine Lehrgangsreise buchte und eine Fitnesstrainerlizenz machte, um mal zu probieren, ob das etwas für mich ist… und ob ich mich in dem Umfeld wohl fühle… Vielleicht ein Nebenjob, der mich ein bisschen erfüllt… Vielleicht ein paar Gleichgesinnte, für die es normal ist, zu trainieren und gesund zu essen (und viel zu essen)… Die sich für die Dinge interessieren, die mich auch interessieren…

obwohl ich vernünftig und rational betrachtet einen sehr guten Job habe, war ich innerlich leer, hatte keine Begeisterung für die Dinge, die meine Kollegen scheinbar sehr begeistern. Obendrauf fing ich an, mich zu fragen, ob ich tatsächlich ein Leben lang so verbringen möchte, nur um dann innerhalb von wenigen Tagen vergessen zu sein, falls ich nicht mehr da bin..

Und ja- ich war schon auch verzweifelt und etwas ratlos weil ich nicht wusste, was ich denn anderes wollte und wo ich es finden kann…

mach es einfach und ignoriere die „Realisten“!!!!

Ums kurz zu machen. Heute, ein paar Monate später,  arbeite ich in ein paar Tagen nur noch auf Teilzeitbasis in meinem Hauptjob und habe somit noch mehr Zeit, um mit Personal Training Menschenleben besser zu machen.. Mehr Zeit für die Sache, die mich erfüllt, die ich so liebe, dass ich keinen Urlaub davon brauche sondern Urlaub nehme, um sie zu lernen und zu praktizieren. Warum?? Weil es mich erfüllt!! Normalerweise höre ich in etwa folgende Aussagen, falls ich mal anfange, mich mit den „Realisten“ zu unterhalten:

„Arbeiten MÜSSEN wir doch alle- da muss MAN auch mal realistisch bleiben… haha!! mit Personal Training verdienst du doch kein Geld!!… Zahlt *dein Arbeitgeber* denn nicht genug, dass du im Fitnessstudio arbeitest? bist du überhaupt qualifiziert? “ 

Es sind so diese Typ-2 Diabetiker, die meine Ernährungsweise belächeln und kritisch beäugen… Ich leide mit euch, liebe Kleingeister… da ich mittlerweile Instagram erkunde 👉🏽#gofuckyourself

Erstaunlich, wie sehr sich die Aussagen und Ansichten verändern, wenn man mehr Zeit mit Personen verbringt, die auf dem gleichen Weg und etwas weiter auf diesem Weg sind…

trau dich, deine Träume und Ziele zu verfolgen. Arbeite hart und gute Dinge werden passieren.

Ganz ehrlich- Ich bin einfach nur unendlich dankbar für die großartigen und inspirierenden Menschen, mit denen ich meine Woche verbringen durfte. Es war sehr berührend, ich lernte auf harte und schöne Art und Weise viel über mich und irgendwie war das alles sehr weit weg von der „Realität“… Eigentlich interessant, wenn es rational betrachtet gerade mal 2 Stunden Flugzeit weg von der „Realität“ sind… 

Ich bin davon überzeugt, dass auch unsere Träume und Ziele oft erreichbarer sind als wir denken und wir uns zu oft viel zu schnell abhalten lassen, sie zu verfolgen… Und sie uns von den sogenannten „Realisten“, die einfach keine Eier in der Hose haben ausreden lassen. 

Tu dir selbst einen Gefallen und vertraue auf dein Herz, dein Bauchgefühl. Strukturiere und lenke was du liebst mit deinem rationalen Verstand in Bahnen und arbeite hart daran für Lösungen, Fortschritt und Erfolg. Und arbeite hart daran und noch ein bisschen mehr. Sei bereit für Schmerz und Rückschläge, Neid und Zweifel- halte durch und die Erfolge sind umso schöner und erfüllender. Ich wünsche euch allen, dass ihr das, was ihr tut liebt und mit Leidenschaft macht und falls nicht, den Mut habt, etwas zu ändern. Das Leben ist zu kurz und zu wertvoll, um sich mit seinem Schicksal abzufinden und zu leiden.

Wenn du nicht weist, wo du anfangen sollst, verändere dich körperlich. Ein leistungsfähiger Körper, Energielevel und guter Schlaf sind langfristig ohnehin Basis für jegliche Zielerreichung. 

Denkt daran… es gibt immer einen Weg… ob es darum geht, 30 Kilo abzuspecken, ein Unternehmen aufzubauen oder deine größten Ängste zu überwinden … erwarte nur nicht, dass es leicht wird und konzentriere dich auf Fortschritt…

Ich freue mich schon sehr auf das Wiedersehen.

Wenn du willst, dass ich dich bei deiner Zielerreichung unterstütze, kontaktiere mich gerne über das Anmeldeformular.